Datenschutzerklärung

Speicherung der Zugriffsdaten:
Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf einer Seite unseres Angebots und bei einem Abruf einer Datei werden Zugriffssdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei beim Server unseres Providers http://www.domainfactory.de gespeichert. Jeder Datensatz besteht aus: der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde, dem Namen der Datei, dem Datum und der Uhrzeit der Anforderung, der übertragenen Datenmenge, dem Zugriffsstatus ( Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.), einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers, Client IP – Adresse.
Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet, eine Weitergabe an Dritte findet weder zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken statt. Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten ( E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften ) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Auch hier werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Nutzer haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben sei nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten.
Cookies:
Cookies ( englisch Cookie gleich Keks ) sind kleine Datenmengen, die auf den Computer des Nutzers übertragen werden. Wir setzen keine Cookies ein. Auf verlinkten Seiten kommen möglicherweise Cookies zum Einsatz, ohne dass wir Sie darauf hinweisen können. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.
Links zu anderen Webseiten:
Unser Online- Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluß darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Wir sind als Anbieter für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind unter Umständen Links auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden und besonders gekennnzeichnet sind, übernehmen wir keine Verantwortung und machen uns deren Inhalt nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Website, auf die verwiesen wurde. Für fremde Hinweise ist die Redaktion nur dann verantwortlich wenn sie von ihnen, das heißt auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis hat, und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Ihre Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz sind uns sehr willkommen und wichtig.

Datenschutzhinweise für unser Mitglieder

Mit den folgenden Informationen möchten wir Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und Ihre Rechte aus dem Datenschutzrecht geben.

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

Turngemeinde 08 Ober-Roden e.V.         1. Vorsitzender Karlheinz Weber

Mainzer Str. 68, 63322 Rödermark          Brandenburger Str. 12, 63322 Rödermark     
Tel. 06074/90808                                        Tel. 06074/90891

So erreichen Sie unsere Mitgliederverwaltung und das Beitragsmanagement (Beitragsrechner)

Klaus Blickhan
Nelkenstr. 2, 63322 Rödermark
Tel. 06074/922553

Welche Daten nutzt der Verein?
Wir verarbeiten personenbezogene Daten (Name, Adresse, Geburtstag, Eintrittsdatum, Telefon-Nr. und E-Mail-Adresse sowie Bankverbindung) die wir im Rahmen der Beitritts-Erklärung erhalten.

Wofür verarbeitet der Verein Ihre Daten und auf welcher Rechtsgrundlage?
Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zur Erfüllung des Bankeinzugs der Beiträge. (Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe a   DSGVO)

Wer bekommt meine Daten?
Innerhalb des Vereins erhält diejenige Stelle (VVB Maingau) Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung Ihrer vertraglichen Pflichten (Beitrags-Bankeinzug) braucht.

Werden Daten an Dritte übermittelt? 
NEIN. Die personenbezogenen Daten werden im vereinseigenen EDV-System gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Wie lange werden meine Daten gespeichert?
Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten solange dies für die Erfüllung unserer Aufgaben (Beitragseinzug) erforderlich ist. Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung müssen Sie diese Daten bereitstellen, ohne die wir nicht in der Lage wären den Vertrag zu schließen.

Welche Datenschutzrechte hat das Mitglied?
Ein Mitglied hat das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass die be­treffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

  1. Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
  2. Das betroffene Mitglied widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

 

X